Skip to main content

Schwerpunkte

  • Klinische Versorgungsforschung
  • Forensische Psychologie
  • Jugendmaßregelvollzug
  • Minderjährige Sexualtäter
  • Behandlung von Sexual(straf)tätern

Bisherige Tätigkeiten

  • Seit 2015
    Doktorand im Bereich Behandlungsevaluation Jugendmaßregelvollzug
  • Seit 2014
    Wissenschaftliche Tätigkeit in der LVR-Klinik Viersen, Abteilung für forensische Psychiatrie
  • Seit 2012
    Freiberufliche Tätigkeit für die Therapieevaluation & Qualitätssicherung (TEQS) GbR, Düsseldorf
  • 2011 bis 2014
    Diverse Tätigkeiten, u.a. als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und angestellter Psychologe, an der LWL-Universitätsklinik Hamm der Ruhr-Universität Bochum, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • 2013 bis 2014
    Masterstudiengang Health and Social Psychology an der Maastricht University, Niederlande (M.Sc.)
  • 2007 bis 2012
    Bachelorstudium Psychologie an der Ruhr-Universität Bochum (Auslandsstudium an der Universidade de Lisboa, Portugal) (B.Sc.)

Publikationen

2016

  • Evaluation der Psychodramatherapie in einer Einrichtung für traumatisierte Jungen mit sexuell übergriffigem Verhalten. Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie, 2016, Sonderheft 15, 179-196. (Zusammen mit Kristina Scheuffgen & Andrej König).
  • Proper Emotion Recognition, Dysfunctional Emotion Regulation. Zeitschrift für Kinder-und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 44, 1-10. (Zusammen mit Tanja Legenbauer, Jan Hübner, Marlies Pinnow, Anna Ball & Martin Holtmann).

2014