Skip to main content

Datenschutz­erklärung

Allgemein

Für den Betrieb des Internetauftrittes des Nationalen Zentrums für Kriminalprävention (NZK) ist es erforderlich, dass Zugriffsdaten/Logfiles gespeichert werden. Für den Datenschutz unserer Nutzer haben wir Umfang und Art der gespeicherten Daten auf das nötige Minimum reduziert.

Anwendungs­bereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der der Webseiten des NZK.

Zugriffsdaten

Bei Seitenabruf werden durch den Webhoster anhand von Server-Logfiles folgende Daten anonymisiert gespeichert:

  • Aufgerufene URL
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • IP Adresse
  • Name des Betriebssystems
  • Name und Version des Webbrowsers
  • anfragende URL (Referrer URL)
  • Fehlermeldungen

Personenbezogene Daten werden dabei nicht gespeichert. Die gespeicherten Daten dienen Wartung und Betrieb der Seite. Provider sind gesetzlich verpflichtet Protokolldaten zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Kontakt­aufnahme

Bei Kontaktaufnahme über Email speichern wir Ihre Angaben für die weitere Bearbeitung.

Datenverarbeitung außerhalb der EWG

Abgesehen von der Verarbeitung durch Google Maps und Google Analytics, senden wir die Daten nicht wissentlich an irgendwelche Server außerhalb der EU. Bedingt durch die Natur des Internets lässt sich aber niemals vorhersagen, über welche Server Ihre Daten übertragen werden. Somit ist nicht ausgeschlossen, dass Ihre Daten über Staaten außerhalb der EWG geleitet werden. Auf diesen Vorgang haben wir keinen Einfluss.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IPAnonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: "http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.“ Für die Besucheranalysen per Google-Analytics wurde eine Datenschutzvereinbarung gemäß § 11 Abs. 2 BDSG schriftlich abgeschlossen.